Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Mit einer Länge von 10 km ist der Frohn-Wald-Weg eine stadtnahe Halbtagestour, die auf schmalen Pfaden und erdigen Wegen kurzweilige durch den nordwestlichen Saarkohlenwald führt. Eindrucksvolle Waldbilder mit großen und alten Bäumen, zahlreiche Bäche und Brunnen sowie die kleine Schlucht des Rödelbachs kennzeichnen den Weg.

Im Anschluss an die Wanderung bietet sich ein Abstecher in die nahegelgene Landeshauptstadt Saarbrücken an. Der Frohn-Wald-Weg ist mit der Saarbahn bequem von Saarbrücken aus zu erreichen.

Länge: 10 km
Gehzeit: 2,5-3 Stunden
Höhenmeter: 290 m
Schwierigkeitsgrad: leicht

Anfahrt:
Startpunkt Riegelsberg Waldstraße
Von Saarbrücken auf der A 1 Richtung Trier bis zur Autobahnausfahrt Riegelsberg Süd, am Ortseingang im Kreisel (Bergbau-Denkmal) in die Waldstraße einbiegen

Startpunkt Heusweiler, Rödelbachstraße
Von Saarbrücken auf der A 1 Richtung Trier bis zur Autobahnausfahrt Holz, Ortsdurchfahrt Heusweiler bis zum Friedhof, Rödelbachstraße

Anfahrt mit dem ÖPNV:
Startpunkt Riegelsberg, Waldstraße
Saarbahnhaltestelle S 1 Riegelsberg Süd, von da ca. 10 Minuten Weg, die Saarbahn fährt täglich 2–4 mal pro Stunde

Startpunkt Holz, Rödelbachstraße
Haltestellen Heusweiler-Holz, Friedhof
RSW Linie 174, von Montag bis Samstag gut erreichbar
Sonntags nicht wanderfreundlich erreichbar

Bitte berichten Sie uns von Ihren Eindrücken und Erfahrungen auf dem Frohn-Wald-Weg - senden Sie eine Mail an gemeinde@riegelsberg.de.

Weiterführende Informationen

Flyer mit Karte zum Frohn-Wald-Weg

Rettungspunkt

Frohn-Wald-Weg

Eindrücke vom Frohn-Wald-Weg
Eindrücke
vom
Frohn-Wald-Weg